LAT-AS-Konzept

//LAT-AS-Konzept

Frau Hartig war am ersten Juli-Wochenende an der Kieler Küste, um das LAT-AS-Konzept von Nicole Gyra-Brandt kennen zu lernen:

Die Behandlung von lateralen Aussprachestörungen. Im Volksmund auch häufig als „lispeln“ bekannt. Diese Aussprachhestörung ist oft sehr hartnäckig.

In diesem Seminar wurden (neben dem Zusammenhang von Kiefer- und Bissfehlstellungen) Ableitungsmethoden, sowie ausgewählte mundmotorische und grobmotorische Übungen, die der Unterstützung der Lautanbahnung dienen, vorgestellt.

2017-09-06T11:21:37+00:00 10.07.2017|Aktuelles|